Organisationsberatung

Jeder Mensch hat in seinem Privat- und Berufsleben mit „Organisationen“ zu tun: Wir arbeiten in einer Firma, sind im Fußballverein oder engagieren uns in einer sozialen Einrichtung. Aber wir haben nie gelernt, wie man sich in ihnen richtig verhält, wie sie funktionieren und wodurch sie sich auszeichnen. Das lernen wir im Tun – nicht durch Bücher oder in der Schule.

In jeder Organisation geht es darum, bestimmte Aufgaben zu erledigen oder Ziele zu erfüllen. Dafür muss geklärt sein, wer wofür verantwortlich ist und wie das Zusammenspiel funktioniert. Das heißt in jeder Firma geht es um Organisationsstrukturen und um optimale Abläufe. Wenn hier etwas im Argen liegt, dann merken Sie das meistens an ganz anderen Dingen: zum Beispiel an unzufriedenen Kunden oder unmotivierten Mitarbeitern. Ich helfe Ihnen, dem auf die Spur zu kommen.

Gerne denke ich mich auch in Ihre noch junge Firma oder Ihr Start-up ein. Wenn Sie finden, dass etwas noch nicht rund läuft, dann lassen Sie uns schauen, woran es liegt.

Stimmen Abläufe und Strukturen?

Aber es gibt auch noch andere Anlässe, Strukturen und Abläufe zu überdenken und zu verändern. Schauen Sie, ob davon etwas auf Ihre Situation zutrifft:

  • Ihre Firma ist in den letzten Jahren immer größer geworden und Sie merken, dass sich deshalb Kommunikationsprozesse ändern müssen?
  • Sie planen eine Fusion mit einer anderen Firma und wollen sich gut darauf vorbereiten? Oder die Fusion ist bereits erfolgt und Sie wollen die entstandenen Reibungsverluste reduzieren?
  • Sie wollen in Ihrer Firma mehr Transparenz über Entscheidungen oder Strategien und brauchen Ideen, wie das anders werden kann?
  • Sie wünschen sich lebendigere Besprechungen? Sie wollen, dass sich alle aktiver in Diskussionen einbringen?
  • Sie wollen in Ihrem Betrieb kürzer treten und suchen einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.